*

Leistungsspektrum

Ambulante Operationen

Zu den ambulanten Eingriffen gehören die Sterilisation des Mannes (Vasektomie).Ebenso wie die Blasenspiegelung ( Zystoskopie) führen wir diesen Eingriff regelmäßig in unserem modern ausgestatteten OP durch.

Andrologie

Die Andrologie umfasst die Abklärung männlicher Hormonstörungen, Hodenveränderungen und Erektionsproblemen.

Inkontinenz

Die Inkontinenz ( ungewollter Harnverlust) unterscheidet sich in die Dranginkontinenz
( Urinverlust bei starkem Blasendruck) und der Belastungsinkontinenz  ( Urinverlust bei z.B. Husten oder Niese) Auch Mischformen sind möglich. Die Ursachen reichen von neurologischen über internistischen bis hin zu orthopädischen Grunderkrankungen.Die Abklärung richtet sich nach dem einzelnen Beschwerdebild und bedarf eines individuellen Beratungsgespräches.

leistungen1
blockHeaderEditIcon


Kinderwunsch

Der Einstieg in die Kinderwunsch Behandlung  ist das Spermiogramm ( Untersuchung des Ejakulates). Bei der Besprechung der Untersuchungsergebnisse kann die weitere Diagnostik und Therapie festgelegt werden.

Krebsfrüherkennung

Die Krebsfrüherkennung der Prostata ist für Männer ab dem 45. Lebensjahr empfohlen. Die Untersuchungen können Prostatakrebs mit hoher Sicherheit ausschließen. Je nach Umfang lassen sich auch die Prostatagröße und die Beziehungen zu den Nachbarorganen bestimmen.

Tumortherapie

Die Behandlung  urologischer Tumoren ( Niere, Blase, Prostata, Hoden) richtet sich nach Ausmaß und Aggressivität des Krebses. Die Diagnosestellung erfolgt über Ultraschall, Röntgen, Labor und unter Umständen durch Gewinnung einer Gewebeprobe. Art und Umfang der Untersuchungen sind individuell sehr unterschiedlich und unterscheiden sich von Fall zu Fall.Wir sind davon überzeugt das die Zusammenarbeit von Arzt und Patient der entscheidende Erfolgsgarant ist.

Bottom1
blockHeaderEditIcon
Bottom2
blockHeaderEditIcon
Bottom3
blockHeaderEditIcon
Bottom4
blockHeaderEditIcon
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail